Liebe Gäste,

 

ab dem 24.11.2021 gilt für die Gastronomiebetriebe in NRW die „2G – Regel“

 Nur noch geimpfte oder genesene Gäste haben Zutritt zu den gastronomischen Angeboten.

Dies gilt im Innen- wie auch im Außenbereich.

Ausgenommen von dieser Regel sind Gäste, denen aus ärztlicher Sicht von einer Impfung abgeraten wird. Diese müssen neben einem ärztlichen Attest (nicht älter als 6 Wochen) einen aktuellen Schnell- oder PCR- Test vorlegen, wobei Antigen-Schnelltests nicht älter als 24 Stunden und PCR-Tests nicht älter als 28 Stunden sein dürfen. Auch Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen und dürfen bei Vorlage eines entsprechenden negativen Tests (auch hier: Nicht älter als 24/48 Stunden) gastronomische Leistungen in Anspruch nehmen.

 

In unserer Speisekarte finden Sie unter „Unsere Empfehlungen“ immer wieder wechselnde Gerichte.

 

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch.

 

Viele Grüße

Familie Nieder und Team